SHIN – Gründungsvater und Impulsgeber

VAIŚHVIK MAHAŚHAKTĪŚVAR YOGIRAJ SHIN SHIVA SVAYAMBHU BAIRAVANATH unterrichtet weltweit in Ländern verschiedener Traditionen, Kulturen und Religionen.

SHIN ist ein wahrer Freund der Menschen und Völker und insbesondere der Kinder.
Mit seiner Lehre, seiner grenzenlosen Bewusstheit und Güte, unterstützt ER den Menschen, die Schönheit, Tiefe und Macht des eigenen Wesens zu erwecken.

Die Grundelemente seiner Arbeitsweise sind Meditation, Mantrik, Gespräch, Vortrag, Gesang und Tanz. Sein Unterricht ist heilend, aufrichtend und lebendig, exakt, einfach, integral, das heißt aus der Ur-Einheit, alles einbeziehend, auf alles bezogen. SHIN ist der Urheber des Yoga des Integralen Lernens.

Es ist IHM ein grosses Anliegen neue Impulse in der Schule zu geben. Die Kinder und Jugendlichen bedürfen dieser Hilfe besonders, denn sie müssen mit dieser Erde, so wie sie ihnen übergeben wird, künftig leben!

Mit der Naturschule PARAMARTH AWADHAWAN wurde von IHM ein Grundstein gesetzt für eine neue Schulkultur, in welcher die Gesamtheit des Menschenwesens bedacht werden soll, damit die Kinder zur ausgewogenen Entfaltung gelangen. Besonders betont werden soll in der ganzen Schulung all dasjenige, was dem jungen und später erwachsenen Menschen Lebenskraft, Lebensfreude, Lebenskunst und Sinn des Lebens eröffnet.

Eröffnungsrede über die Schule von SHIN als PDF