Finanzierung und Kostenschätzung

Finanziell wird das Projekt der Naturschule Indien vom „Shin Shiva Charitable Trust“ getragen, einer staatlich anerkannten und zweimal jährlich von der Regierung geprüften gemeinnützigen Organisation in Indien. Ein Büro des Trusts befindet sich in dem zwei bis drei Autostunden entfernten Ort Sirasu (bei Gular). Von dort aus wird das Schulprojekt in Pauri betreut und koordiniert.

Der Trust ist auf Spenden und Mitarbeit der Menschen und Organisationen angewiesen, die die Projektidee mittragen. Der „Shin Shiva Charitable Trust“ in Indien bestätigt gerne den Erhalt von Spenden und Sachzuwendungen.

Die derzeitige Kostenschätzung sieht folgende Positionen für die kommende Zeit vor:

Monatliche Kosten

Wofür?Wieviel?
Je Schüler20 Euro
Mahlzeiten für Kinder und Lehrer450 Euro
Lehrer6x 250 Euro
Helfer/Hausmeister2x 100 Euro
Koch1x 100 Euro
Gärtner1x 100 Euro
Büroangestellte1x 100 Euro
Schulbus390 Euro

Jährliche Kosten

Wofür?Wieviel?
Schuluniformen und Schuhe30 Euro je Schüler
Bücher und Schulmaterial30 Euro je Schüler
Unterhalt der bestehenden Gebäude und der Wasserleitung1200 Euro
Medical-Camps 2-mal jährlich400 Euro
Behörden, Gebühren und Abgabe900 Euro

Ausserordentliches und Zukünftiges

Wofür?Wieviel?
Umbau bisheriges Schulhaus für 6 grosse Klassenzimmer15.000 Euro
Offene Baukosten für Saal, Lehrer- und Gästehaus15.000 Euro
Aufbau des Universitätsgebäudes1 Mio Euro